Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten ?

Erfahren Sie mehr

Mein Gerät ist wiederverwendbar, was kann ich tun?

Icon reutilisable

Die Recyclingzentren Hesperange, Munsbach, Junglinster und Schifflange beteiligen sich an einem Pilotprojekt, das es den Bürgern ermöglicht, noch funktionsfähige Geräte zurückzugeben. Diese werden zunächst vor Ort diagnostiziert, und wenn der Test erfolgreich ist, wird das Gerät an Sozialarbeiter abgegeben.

Funktionierende Computer und Smartphones können an die Vereinigung Digital Inclusion abgegeben werden. Diese werden von ihren Daten bereinigt, aktualisiert und den Migranten- und Flüchtlingsbevölkerungen angeboten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte digital-inclusion.lu

Die Caritas Luxemburg hat das Projekt eReuse zur Sammlung von Mobiltelefonen ins Leben gerufen (die, wenn sie wiederverwendbar sind, der Digital Inclusion anvertraut werden). Mehr Informationen unter www.caritas.lu

Nei Aarbecht bietet in seinem Shop kleine Haushaltsgeräte an, die zuvor getestet und fähig für ein zweites Leben sind. Weitere Informationen sind unter www.cnds.lu verfügbar.